Apothekenrecht

Bild von Apothekenrecht

Im Arbeitsalltag eines Apothekers stellen sich zahlreiche Fragen, wie beispielsweise: „Darf ich Medikamente oder Heilmittel zurücknehmen?“, „Wie muss ich meine Kunden beraten und aufklären?“, „Wann und in welcher Form darf ich die Medikamente abgeben?“, „Welche (Sicherheits-)Vorkehrungen darf und muss ich in meiner Apotheke treffen?“

Seit Jahrzehnten betreuen wir Apotheker in allen Rechtsfragen. Wir stehen Ihnen in arzneimittelrechtlichen Fragen genauso beraten zur Seite wie in Fragen zur Apothekenbetriebsordnung oder den komplexen Abrechnungsvorschriften mit den Krankenkassen.

Gerade bezüglich der Abrechnung ist ein auf den ersten Blick kaum überschaubares Geflecht an Normen aus dem Sozialrecht, dem Arzneimittelrecht, der Apothekenbetriebsordnung und Verträgen zwischen den Verbänden der Apotheker und Kassen oder sogar den einzelnen Krankenkassen in den verschiedenen Bundesländer selbst. Dabei stellen gerade die zahlreichen und teils unberechtigten Retaxen der Kassen ein für die Apotheke organisatorisch kaum zu stemmendes und gleichfalls unter Umständen finanzielles Problem dar.

Wir stehen Ihnen in diesen Fragen nicht nur beratend zur Seite, sondern begleiten auch Einsprüche zu Retaxen und vertreten Sie auch in Rechtsstreitigkeiten gegen Krankenkassen, wenn beispielsweise ein Einspruch zu Unrecht abgelehnt wird.